Metzeler Sportec M-1

Anzeige
Hersteller/Importeur Metzeler Reifen GmbH,
80922 München,
Telefon 089/14908-440
Reifentyp/Dimension vorn Sportec M-1,
hinten Sportec M-1,
Dimension v/h: 120/70 ZR 17,
190/50 ZR 17
Nassfahrverhalten Nicht ganz so leicht einzulenken wie der Dunlop D 208, aber mit gutem Grip und einem sicheren Gefühl im Grenzbereich, fährt der Sportec mit 1.43,0 Minuten etwas zügiger um den nassen Parcours als die drei Mitbewerber. Noch besser funktioniert’s mit dem 180er-Hinterreifen, dann zischt die GSX gut zwei Sekunden schneller um den Kurs.
Kurvenverhalten Vom ersten Meter an vermittelt er ein gutes Gefühl, lenkt der Sportec messerscharf, wenn auch nicht so handlich wie der D 208 ein und stellt sich beim Bremsen in Kurven nur sehr wenig auf. Mit brillanter Lenkpräzision und einem prima Handling lässt der Metzeler auf der bärenstarken Suzuki nichts anbrennen. Sport-Freaks begeistert der Sportec M-1 zudem mit enorm viel Grip, einem breiten Grenzbereich und hoher Kurvenstabilität. Und das über viele schnelle Runden. Etwas handlicher, aber mit nicht ganz so viel Grip beim Beschleunigen: der Sportec in 180er-Baubreite.
Internet www.metzeler.de
Preis v/h: 134/195
Fazit Ein hervorragender, gutmütiger Reifen mit perfekter Haftung und deshalb nicht nur eine sehr gute Empfehlung für sportlichen Straßeneinsatz, sondern auch für schnelle Rennstreckenfahrten ohne Wettbewerbs-Charakter.
Punkte | Platz
-

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote