Metzeler Roadtec Z6

Anzeige
Reifentyp vorn Roadtec Z6 Front „B“
hinten Roadtec Z6
Dimension vorn 120/70 ZR 17
hinten 180/55 ZR 17
Gewicht vorn 4,2 kg
hinten 6,3 kg
Maximale Profiltiefe vorn 4,0 mm
hinten 5,8 mm
Internet www.metzelermoto.de
Kurvenverhalten Handling, Kurvenstabilität und Grip liegen beim neuen Metzeler fast schon auf Sportreifen-Niveau und sichern dem Roadtec die mit Abstand höchste Punktzahl. Er zeigt in dieser Sparte einfach keine Schwächen – nicht einmal im kalten Zustand.
145 Punkte | Platz 1
Nassfahrverhalten Auf dem rutschigen Parkett leistet sich der Roadtec ebenfalls keinen Ausrutscher und landet mit nur einem Punkt Rückstand auf Platz zwei.
73 Punkte | Platz 2
Verschleiß Von nichts kommt nichts. Die hervorragende Haftung bezahlt der Metzeler mit einem erhöhten Abrieb am Hinterreifen, weist dabei jedoch ein makelloses Verschleißbild auf.
43 Punkte | Platz 5
Fazit Für Tourenfahrer, die auf Kurvenspaß und gute Nässeeigenschaften Wert legen, ist der Metzeler Roadtec Z6 mit Abstand der beste Reifen im Vergleich. Ob nass oder trocken, in Sachen Kurven- und Fahrverhalten ist die Metzeler-Paarung einfach Spitzenklasse. Abzüge gibt’s nur beim Verschleiß.
Punkte | Platz
-

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote