Metzeler Roadtec Z6

Anzeige
Reifentyp vorn Roadtec Z6 Front Steel Radial
hinten Roadtec Z6 Steel Radial
Dimension vorn 120/70 ZR 17
hinten 180/55 ZR 17
Maximale Profiltiefe vorn 4,3 mm
hinten 6,0 mm
Produktionsdatum vorn 0907
hinten 0607
Internet www.metzelermoto.de
Kurvenverhalten Hier lässt die Metzeler-Paarung nichts anbrennen und meistert alle Kriterien mit sehr guten Noten. Von den ausgewogenen, sicheren und neutralen Fahreigenschaften bis hin zum tadellosen Grip in Schräglage und einem klaren Grenzbereichverhalten mit höchst transparenter Rückmeldung, ist der Münchner Gummi die Referenz.
157 Punkte | Platz 1
Nasstest Der gute Grip erlaubt zügige Rundenzeiten, das präzise Lenkverhalten eine saubere und exakte Ideallinie. Nur im Grenzbereich zuckt der Roadtec Z6 zuweilen abrupt aus der Spur, lässt sich aber in allen kritischen Situationen immer noch locker abfangen.
81 Punkte | Platz 3
Verschleiß Durch den profillosen Mittelsteg „ergaunert“ sich der Metzeler klare Vorteile bei der Verschleißmessung am Hinterrad und ist erst nach 13000 Kilometern am Ende. Allerdings rubbelt sich der Roadtec Z6 Front nach derselben Laufleistung eine Glatze wie das Hinterrad.
42 Punkte | Platz 2
Fazit Mit knappem Rückstand auf den Testsieger, aber durchweg bestechenden Fahreigenschaften, haben die Münchner Reifenbauer mit dem Roadtec Z6 nach wie vor einen hervorragenden Tourensportreifen im Programm.
Punkte | Platz
2. Platz

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote