Michelin Pilot Road 2 2CT

Anzeige
Reifentyp: vorn Pilot Road 2 2CT, hinten Pilot Road 2 2CT
Gewicht: vorn 4,5 kg, hinten 6,2 kg
Herstellungsland: Spanien
Infos und Freigaben: Michelin, Telefon 0721/5303349, www.michelin.de
Trockentest: Wie unterschiedlich manche Reifen auf unterschiedlichen Motorradtypen funktionieren, zeigt sich auch wieder in diesem Test. Wäh­rend der Michelin bei manchen Maschinen mit ­kippeligen Kurvenverhalten auffällt, macht er auf der leichten Honda CBR 600 RR eine prima ­Figur. Infolgedessen kann er sein federleichtes Handling problemlos in flottes Kurvenwetzen mit guter Haftung umsetzen.
146 Punkte | Platz 2
Nasstest: Es bleibt dabei, bei Nässe sind Michelin-Reifen nahezu unschlagbar. Das gilt auch für den Pilot Road 2 in Zwei-Komponenten-Mischung. Die griffige Gummimixtur macht sogar dem Metzeler Sportec M3 Beine, der als Referenz ­für die Tourensportreifen dient. Mit 80 Punkten liegt der Michelin deutlich vor der Konkurrenz, der Abstand zum zweiten Platz beträgt ganze zwölf Punkte. Besonders deutlich fährt der ­Pilot Road seinen Vorsprung bei der Kurvenhaftung heraus.
80 Punkte | Platz 1
Fazit Gut im Alltag auf trockener Piste, perfekt bei der Fahrt durch den Regen. Fragt sich wirklich, wo das Michelin-Männchen die Pattex-Tuben versteckt hat. Die Mischung jedenfalls macht’s und sichert dem Pilot Road 2 erneut den Testsieg.
226 Punkte | Platz
1. Platz

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote