Michelin T 63

Anzeige
Reifentyp vorn T 63
hinten T 63
Dimension vorn 90/90-21
hinten 130/80-17
Gewicht vorn 3,4 kg
hinten 5,7 kg
Maximale Profiltiefe vorn 7,5 mm
hinten 12,6 mm
Internet www.michelin.de
Trockenfahrverhalten Trotz grober Profilierung erlaubt der T 63 dank guten Grips erstaunliche Schräglagen. Außerdem überzeugen die Michelin mit einem breiten, gut kontrollierbaren Grenzbereich. Die geringen Abzüge in Brems- und Hochgeschwindigkeitsstabilität sowie beim Fahrkomfort lassen sich verschmerzen.
114 Punkte | Platz 2
Nassfahrverhalten Offenbar gelang den Franzosen eine perfekte Gummimischung – die T 63 biegen auch bei Nässe wieselflink und äußerst schräg ums Eck. Die tolle Lenkpräzision sowie der breite Grenzbereich untermauern den positiven Eindruck.
44 Punkte | Platz 1
Offroad-Fahrverhalten Die Michelin lassen sich schon auf den ersten Metern ohne viel Eingewöhnung völlig unkompliziert im Gelände bewegen. Ihre Ausgewogenheit in allen Kriterien sichert ihnen zusammen mit den Metzeler MCE den zweiten Platz hinter den Mefo in dieser Disziplin.
81 Punkte | Platz 2
Fazit Der Überflieger bei Nässe sammelt in den anderen Disziplinen ebenfalls reichlich Punkte und eignet sich sowohl für den Alltagseinsatz als auch für deftige Geländeausflüge. Ein sehr empfehlenswerter, echter Allrounder.
Punkte | Platz
-

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote