Michelin Pilot Sport

Anzeige
Hersteller/Importeur Michelin Reifenwerke KgaA,
76185 Karlsruhe,
Telefon 0721/530-3349
Reifentyp/Dimension vorn Pilot Sport,
hinten Pilot Sport,
Dimension v/h: 120/70 ZR 17, 190/50 ZR 17
Nassfahrverhalten Mit 1.38,2 Minuten und enorm
viel Grip ist der Pilot Sport immer noch der Chef im nassen Ring. Nur mit diesem Reifen reißt es das GSX-R 1000-Vorderrad vom Boden. Aufgrund einer tadellosen Lenkpräzision und eines locker beherrschbaren Grenzbereichs ist das Michelin-Pärchen hier nicht zu schlagen.
Kurvenverhalten Bis auf das hohe Aufstellmoment beim Bremsen in Schräglage ist der Michelin Pilot Sport in allen Belangen vorne dabei. Tadellos haftend auch nach vielen Runden, kurvenstabil und handlich, ist sein Name Programm. Nur in ganz mächtigen Schräglagen drängt die GSX-R 1000 auf einen etwas weiteren Kurvenradius. Eine Steigerung in Sachen Haftung für die Rennstrecke bieten der Pilot Sport in Cup-Mischung oder der neue Pilot Race 2.
Internet www.michelin-motorrad.de
Preis v/h: 125/179
Fazit Ein agiler Sportreifen mit hohen Haftungsreserven bei trockener Fahrbahn und perfektem Nässegrip. Daher ist der Michelin Pilot Sport nicht nur für den sportlichen Straßengebrauch, sondern auch für schnelle Rennstreckenfahrten ohne Wettbewerbs-Charakter zu empfehlen.
Punkte | Platz
-

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote