Michelin Pilot Power 2CT

Anzeige
Reifentyp vorn Pilot Power 2CT
hinten Pilot Power 2CT
Dimension vorn 120/70 ZR 17
hinten 180/55 ZR 17
Maximale Profiltiefe vorn 3,7 mm
hinten 5,4 mm
Produktionsdatum vorn 5005
hinten 5105
Preis *vorn 138, hinten 178
Kurvenverhalten 124 Punkte, Platz 2
Beim 2CT mischt Michelin – ähnlich wie bei den GP-Reifen – eine weichere Flanke mit einer härteren Lauffläche in der Mitte. Die Fahreigenschaften wie Handlichkeit, Rückmeldung und Lenkpräzision sind mit dem Standard-Pilot Power identisch. Geringfügige Unterschiede ergeben sich in maximaler Schräglage und beim harten Beschleunigen. Dann liegt der 2CT etwas stabiler.
124 Punkte | Platz 2
Nasstest 92 Punkte, Platz 2
Subjektiv fährt der 2CT mit den gleich guten Fahreigenschaften wie der Pilot Power über die bewässerte Teststrecke. Erst nach dem Auswerten der Datarecording-Aufzeichnungen konnten geringe Unterschiede beim Kurvenspeed festgestellt werden, und zwar zu Ungunsten des 2CT.
92 Punkte | Platz 2
Fazit Der Pilot Power 2 CT gewinnt mit knappen Vorsprung gegenüber dem M3 und dem Pilot Power. Nur bei beherzten Rennstrecken-Einsätzen können die Vorzüge wie satter Sidegrip und gute Haftung voll ausgereizt werden. Weniger schön: der hohe Preis.
Punkte | Platz
1. Platz
*Reifenpreise aus mehreren Angeboten im Reifenhandel gemittelt.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote