MotoGP-WM 2003: Vorschau (Archivversion) Katja Poensgen

2001 machte Katja Poensgen als erste Frau mit WM-Punkten in der 250er-Klasse Karriere –Deutschland fand den Superstar. Nur mit ihren bankrotten GP-Teams hatte die attraktive Lady kein Glück und fuhr 2002 die Superstock-IDM. Jetzt wagt die 26-Jährige mit dem holländischen Molenaar-Honda-Team ein GP-250-Comeback: »Meine letzte Chance, in der WM Fuß zu fassen.“

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote