Motorrad-Center, 18147 Rostock (Archivversion) Nichts geht mehr

Als der Transalp-Fahrer eintrifft, lacht die Sonne: »Ah, die CB 500«, empfängt ihn eine junge Dame. Der verbessert sie. »Ach so, die Transalp.« Sie schaut in den Terminkalender: »Da steht´s ja.« Sie füllt den Auftragszettel aus, nimmt die Schlüssel entgegen und notiert die Telefonnummer des Testers. Zur Fahrzeugabholung hat das Wetter umgeschlagen, die Transalp steht draußen im Regen. »Sie ist schon fertig«, begrüßt die Dame vom Vortag fröhlich den Tester. »Und das mit der Temperatur ist kein Problem«, richtet sie die oberflächliche Diagnose des Mechanikers aus. 414 Mark wechseln den Besitzer. Doch dann geht´s nicht weiter, der Schlüssel zur Transalp fehlt. Erst nach einigen Minuten findet er sich irgendwo in der Werkstatt.Vielleicht hatte ihn auch der Mechaniker vergebens gesucht, gefahren ist er laut Tachostand jedenfalls keinen Meter. Das würde erklären, warum ihm das stramme Lenkkopflager, das fehlende Kupplungsspiel und der viel zu niedrige Reifenluftdruck nicht auffiel. Für die fehlende Bremsflüssigkeit und das zu enge Ventilspiel reicht diese Erklärung jedoch nicht. Eigentlich brachte das Moto-Center über Standardarbeiten wie den Öl- und Zündkerzenwechsel hinaus lediglich den Bremslichtschalter in Ordnung. Dafür sind über 400 Mark eindeutig zu viel.Fehler PunkteVorderachsklemmung 0Bremsflüssigkeit 0Bremslichtschalter hinten 20Lenkkopflager 0Temperaturanzeige 0Probefahrt 0Reifenluftdruck 0Tachobeleuchtung 0Ventilspiel 0Terminverläßlichkeit 10Speichen Hinterrad 0Kupplungsspiel 0Zündkerzen 5Krümmerschrauben 0Öl-/Filterwechsel 5Beifahrerfußraste 5Summe 45ungenügend

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote