MOTORRAD

Motorrad mit V12 Aston Martin DB7 KMS MD35-Triebwerk

Custom-Bike mit riesigem Motor (Video + Foto-Show)

Dieser Berg von einem Motorrad mit Aston-Martin-V12-Triebwerk entstand in Wuppertal, lässt sich tatsächlich bewegen und beeindruckt die Massen ortsnah und weltweit. Der 450-PS-Motor stammt aus einem verunfallten Aston Martin DB7.

MEHR ZU

Insigne der Macht auf weichem Polster.

Foto-Show: Motorrad mit V12 Aston Martin DB7 KMS MD35-Triebwerk.   35 Bilder

Frank Ohle (49) aus Wuppertal erfüllte sich mit dem Verbau dieses schon bei Auto-Liebhabern der Königsklasse als High-End-Motor bekannten Triebwerks einen Männertraum. Den Motor ergatterte er in Holland bei einem Unfallauto-Aufkäufer. Der erklärte ihn für total durchgeknallt, als er hörte, dass Frank das Triebwerk zwischen nur zwei Räder pressen will. Ein Motorrad mit einem V12-Triebwerk? Wie soll das gehen? Frank stellt es unter Beweis und treibt den Trumm über den Firmenhof seiner Arbeitsstelle. Seine Kollegen hielten ihn auch erst für spinnert, sind aber alle längst von dem Maschinenbauer und seinem Werk überzeugt.

Das gewaltige Moped steht zum Verkauf. Verhandelbare Preisvorstellung: 76000 Euro! Denn Frank hat schon ein neues Projekt im Ärmel: "Die 9-köpfige Hydra in Form eines Sternmotors steht in Australien zum Transport bereit, ist schon voll bezahlt. Das wird dann der Überhammer. V12 kann doch eh jeder...", sagt's und hämmert von dannen.

14.03.2011 |  Artikel drucken | Senden | Kommentar

DIESEN ARTIKEL KOMMENTIEREN 


  • Marke

    Lade...

  • Modell

    Bitte Marke auswählen!

 
Gebrauchtmarkt
32473
KTM 450 SX

KTM 450 SX BJ:2006
58 PS 105 KG

Honda CB 500

Honda CB 500 BJ:1997
35 PS 187 KG

Honda NX 500 Dominator

Honda NX 500 Dominator BJ:1994
23 PS 175 KG

Suzuki Bandit 650S

Suzuki Bandit 650S BJ:2008
85 PS 247 KG