MOTORRAD-Sportline (Archivversion) Erster Drücker

Eins steht fest: Um noch schneller an die Ergebnisse von Motorradrennen zu kommen, müssen Sie schon selbst hinfahren. Denn ab Sonntag abend, 20 Uhr ist auch diese Saison die MOTORRAD-SPORT-LINE geschaltet.Damit´s für Insider billiger wird, hat MOTORRAD in diesem Jahr einen Turbolader eingebaut. Nach dem Ansagetext nicht auf die Führung durch den Sprachcomputer warten, sondern einfach die Null und dann die entsprechende Ziffer der sechs unten aufgeführten Sportarten eintippen. Wer zwar ein Tastentelefon besitzt, aber noch an das alte Impulswahlverfahren angeschlossen ist, kann den neuen Service auch nutzen, in dem er die Tasten »Pfeil«-«Stern«-«Pfeil« drückt. Übrigens: Für Telefonisten mit Wählscheiben-Apparat bleibt alles beim alten.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote