Motorradmarkt Ostdeutschland (Archivversion)

UnfallzahlenObwohl der Bestand zunimmt, werden weniger Motorrad- und Mopedfahrer in Verkehrsunfälle mit Personenschäden verwickelt. Bislang liegen zwar erst die Zahlen von Januar bis August 1995 vor. Aber die Tendenz ist - sogar bei absoluten Zahlen - klar. In diesem Zeitraum wurden 825 Kradfahrer getötet (1994 waren es noch 857) und 27 694 (27 789) verletzt. Eingebaute VorfahrtNur wenn Martinshorn und Blaulicht rechtzeitig eingeschaltet worden sind, hat ein Polizeifahrzeug Vorfahrt vor anderen Verkehrsteilnehmern, entschied das Oberlandesgericht Hamburg (Aktenzeichen 1 U 48/94).PromillegrenzeErstmals hat der Verband der Schadenversicherer e.V. unterschiedliche Promillewerte für Fahranfänger und routiniertere Verkehrsteilnehmer gefordert. Für Führerscheinneulinge schlägt der VDS O,3 Promille vor, für alle anderen soll der bisherige Grenzwert von 0,8 auf 0,5 Promille gesenkt werden.SkandalSeit dem 13. März 1996 muß die Geschichte von MOTORRAD neu geschrieben werden. Fand sich doch in den Räumen des Ressorts Service ein Kasten Weizenbier, dessen Verfallsdatum schon längst abgelaufen war. Ein solche Vergeudung natürlichen Ressourcen hat es in der langen Geschichte der Zeitschrift bisher noch nie gegeben. Neue Mitglieder im IVMNeu im Industrie-Verband Motorrad e.V., der Interessenvertretung der Motorrad- und Zubehörhersteller, sind die Firmen Arai, Held, Detlev Louis und Bridgestone.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote