Motorradunfälle (Archivversion) Crashs nehmen zu

Von Januar bis Juli 2003 verunglückten 23779 Motorradfahrer – das sind 1,3 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Dagegen fiel der Trend in den ersten sechs Monaten 2003 noch positiv aus. Von Januar bis Juni dieses Jahres verunfallten 18378 Biker. Ein Minus von 2,1 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2002, so das Statistische Bundesamt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote