Motorräder (Archivversion)

1970Einer geht noch: Suzuki verhaart bei zwei Takten und präsentiert die GT 750 mit wassergekühltem Dreizylinder. Harley rollt auf der Easy Rider-Welle mit und zeigt sich erstmals auf einer IFMA.1971Honda rüstet ab und bringt einen Vierzylinder mit 500 Kubikzentimetern, die CB 500. Die Italiener stellen zwei unsterbliche Sport-Klassiker auf die Räder: Laverda 750 SFC und Moto Guzzi V7 Sport.1972The sweetest little Honda, die CB 350 Four, kommt passend zur Tempo-Limitierung auf Bundesstraßen - 100 km/h. Das schafft Kawasakis Z 900 auch im zweiten Gang. Sechs sells, sagt sich Benelli und zeigt die 750 Sei.1973Richtig Qualm kriegen Yamahas Membran-gesteuerte Zweitakter: Die RD 250 hat nun 30, die RD 350 gar 39 PS. Laverdas Dreizylinder-Tausender mobilisiert fast 80 Pferdchen, schleppt aber auch 250 Kilogramm rum. Kaum leichter, aber deutlich handlicher ist die Über-BMW, die R 90 S.1974Es wankelt allerorten, doch Suzukis RE 5 Rotary floppt ebenso kläglich wie die Hercules W 2000. Mehr Erfolg heimsen Honda GL 1000 Gold Wing bei den Dickschiffen und Kawasaki Z 400 in der Brot und Butter-Klasse ein.1975Ab jetzt staubt’s, denn seit der Yamaha XT 500 kommen Enduros gewaltig. In der Mittelklasse wird das Modell Honda kopiert: Zweizylinder-Viertakter von Suzuki und Yamaha. Guzzi versucht sich mit einem Automatik-Bike.1976Das erste serienmäßig vollverkleidete Motorrad erscheint - die BMW R 100 RS. Vorsprung durch Plastik. Auf den Karadan gekommen ist die Dreizylinder-Yamaha XS 750, und Suzuki schnallt die Sache mit den vier Takten endlich richtig. Die GS 750 überzeugt auf Anhieb.1977Wie zum Hohn auf den ersten japanischen Weltmeister - Takazumi Katayama auf Yamaha - bringt sein Brötchengeber die fettleibige XS 1100. Touristen freuen sich über die kleine BMW R 45/R 65 sowie die Güllepumpe von Honda, die CX 500. 1978Ein historisches Jahr: Hondas Sechszylinder CBX 1000 mit sagenhaften 105 PS, der originellste Eintopf seit der BSA Gold Star, die Yamaha SR 500, die Kawa Z 1300 ebenfalls mit Sechs-Appeal und noch einmal ‘ne Honda mit Dampf, nämlich die CB 900 Bol d’Or.1979Eigenlich ein ruhiges Jahr, und die aufregendste Neuheit, die Bayern-Enduro R 80 G/S, bringt dank ihres umwerfenden Erfolgs auch BMW wieder in ruhiges Fahrwasser.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote