MV-Treffen, Oldie-Rennen (Archivversion) Forza Italia

Vom 24. bis zum 26. August hält der MV Agusta Club Deutschland (Telefon 07072/7174) im bayerischen Schleching sein zwölftes Treffen ab. Phil Read, Weltmeister von 1974, der damalige Rennleiter von MV, Arturo Magni, sowie Claudio Castiglioni, Chef der neu gegründeten MV Agusta Motor S.p.A., kommen in den Chiemgau. Noch ein Leckerbissen für Fans feuriger Italiener: Die Motogiro d´Italia, bis 1957 eines der bekanntesten Straßenrennen in Europa, wird neu aufgelegt. Am 5. Juni starten 120 Motorräder bis Baujahr 1957 in Bologna (im Internet unter www.motogiroditalia.com).

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote