Nachwuchsförderung II (Archivversion) Offroad-Offensive von DMSB und KTM

Die beiden 13-jährigen Motocross-Youngsters Dennis
Baudrexl aus Beuerberg und Matthias Kienzler aus
Weißenburg werden die Saison 2005 im neu gegründeten
MX-Junior-Team angehen, das der Deutsche Motorsport-Bund (DMSB) zusammen mit dem KTM-Kosak-Team als Vertreter des österreichischen Motorradherstellers anlässlich des Hallen-
Motocross in Dortmund aus der Taufe hob. Baudrexl und Kienzler werden in der Internationalen Deutschen Motocross-Meisterschaft, im ADAC-Motocross-Junior-Cup sowie bei ausgewählten Europameisterschafts- und Weltmeisterschafts-Läufen starten. Als Teamchef und Koordinator wurde Bernd Eckenbach, 34, verpflichtet, der seine aktive Motocross-Laufbahn 2003 mit einem Gesamtsieg in der Internationalen Deutschen Motocross-Meisterschaft beendete. abs

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel