Neuer Weltrekord für Stuntfahrer (Archivversion) 305 Meter für einen Stoppie

Der britische Stunt-Fahrer Craig Jones beansprucht den dritten Weltrekord für sich: Ganze 305 Meter hielt er einen Stoppie auf seiner Buell Firebolt XB12R, die er zuvor in Donington auf knapp 200 km/h beschleunigt hatte. Der Clou: Beifahrer Wing Chui klammert sich während des Stoppies rücklings auf dem Bike fest und stützt sich dabei auf Rasten am Vorderrad. »Wing und ich vertrauen uns blind«, sagt Jones. Die beiden ersten »Guinness World Records« erreichte
Craig Jones mit Solo-Stoppies 2002 (225 Meter) und 2003 (266 Meter). www.craigjones.com.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel