Neuwahlen jetzt! (Archivversion) Neuwahlen<br /><br /> Jetzt!

Nein, keine Sorge, liebe Leserinnen und Leser,
ich werde an dieser Stelle keinen politischen Kommen-tar abgeben. Uns Motorradfahrern kann es auch ganz egal
sein, was den Damen und Herren Politiker in Berlin so einfällt. Bei denen drängen jetzt große Probleme, die Belange unserer verhältnismäßig kleinen Szene interessieren da nicht so sehr.
Mir geht es darum, Sie auf unsere große Leserwahl »Motorrad des Jahres 2006« hinzuweisen, die in dieser Ausgabe
stattfindet. 161 Kandidaten in sieben Kategorien stellen sich Ihrem Urteil, buhlen um Ihre Stimme. Darunter zahlreiche Neuheiten. Die starke Kawasaki ZZR 1400 zum Beispiel oder die coole Yamaha FZ1. BMW schickt neben der neuen R 1200 S
mit der F 800 S auch gleich noch eine neue Mittelklasse-Baureihe ins Rennen. Honda will mit der CBF 1000 ein großes
Stück vom Marktkuchen abhaben, Suzuki kämpft mit der GSR 600 dagegen an. Und Triumph findet mit der neuen Daytona
675 endlich zum Dreizylinder-Supersportler.
Ein starker Jahrgang, der sich dieses Mal zur Wahl stellt,
ich bin gespannt, wie Ihr Votum ausfällt. Die Hersteller erwarten die Ergebnisse mit mindestens der gleichen Aufmerksamkeit.
Sie wollen wissen, ob sie mit ihren neuen Entwicklungen den richtigen Weg eingeschlagen haben. Denn ein gutes Abschneiden bei der MOTORRAD-Leserwahl garantiert den Produzenten regelmäßig gute Verkäufe.
Und damit sich das Ausfüllen der Stimmkarten für Sie lohnt, verlost MOTORRAD unter allen Teilnehmern drei attraktive neue Maschinen. Machen Sie also mit, bald könnte eines der unten abgebildeten Motorräder in Ihrer Garage auf die erste Ausfahrt warten. Viel Glück!

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel