Neuzulassungen in Italien (Archivversion) Wachstum ohne Ende

Italiens Motorradmarkt boomt: 164256 Motorräder wurden im letzten Jahr neu zugelassen (plus 9,1 Prozent). Dazu kommen noch 282511 Roller – insgesamt 446767 Stück sind Rekord. Noch vor zehn Jahren waren es gerade mal 50000 Motorräder und 40000 Roller. Zum Vergleich: In Deutschland kamen Roller und Motorräder im letzten Jahr auf rund 166000 Neuzulassungen. Wobei den Italienern andere Modelle gefallen: Nur Yamaha Fazer, Kawasaki Er-6n und BMW R 1200 GS schafften es in beiden Ländern unter die ersten zehn.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel