Neuzulassungen Januar bis April 1999 (Archivversion) Zulassungen

Für die Motorradimporteure und Hersteller gibt es, was den deutschen Markt betrifft, eigentlich keinen Grund zum Jammern. Die Zulassungsstatistik weist ein ordentliches Plus von 7,2 Prozent für den Zeitraum von Januar bis einschließlich April im Vergleich zum Vorjahr aus. 90540 neue Bikes wurden zugelassen. Spitzenreiter bei den Großen ist Yamaha mit einem Plus von 15,4 Prozent, Schlußlicht BMW mit 1,8 Minusprozenten. Bei den kleineren Herstellern liegt Aprilia mit 57,2 Prozent Plus vorn, wenngleich es sich nur um 1113 Fahrzeuge handelt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote