Neuzulassungen (Archivversion) Es geht ab

Von Januar bis März 2007 sind hierzulande 33391 Motorräder ab 125 cm3
neu zugelassen worden – 8,9 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Marktführer ist BMW (19,8 Pro-
zent) vor Honda (19,0) und Suzuki (18,8).
Das größte Plus verzeichnet Suzuki
mit 36,5 Prozent und BMW mit 27,6
Prozent, während Honda, Yamaha und Kawasaki weniger Motorräder als im ersten Quartal 2006 verkauften. Die Top Ten der Bestseller führt die BMW
R 1200 GS mit 2009 Neuzulassungen an, gefolgt von Honda CBF 1000 (1046 Stück) und Yamaha FZ6
Fazer (979). Die neue BMW G 650
Xchallenge hat es mit 785 Bikes auf Platz sechs geschafft. Neben Motorrädern sind
1637 Roller über 125 cm3 (plus 43,4 Prozent) sowie 3167 Leichtkrafträder (plus 11,3 Prozent) und 5991 Leichtkraftroller (plus 27,8 Prozent) verkauft worden.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote