Niedrige Buell-Sitzbank (Archivversion) Höhen<br /><br /> und Tiefen

Das neue Funbike von Buell, die Ulysses XB12X, ist ein recht handliches Motorrad, wie ihr auch im Top-Test in MOTORRAD 20/2005 bescheinigt wurde – wenn sie einmal fährt. Im Stand verunsichert sie vor allem weniger große Fahrer mit ihrer enormen Sitzhöhe. Buell hat auf die Kritik der Tester und vieler Kunden
reagiert und liefert nun als Sonderzubehör eine niedrigere Sitzbank, welche die Sitzhöhe von 840 auf 800 Millimeter reduziert. Gel-Einlagen sollen trotz der dünneren Polsterung für einen
optimalen Sitzkomfort sorgen, der Bezug wirkt mit seiner struk-
turierten Oberfläche recht sportlich. 358 Euro kostet der »Low Seat«, den es passend zu den Farbvarianten der Ulysses wahlweise in schlichtem Schwarz oder in Schwarz/Orange gibt. gt

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel