Passant rettet Biker (Archivversion) Der Fänger

Geistesgegenwärtig rettete ein Passant einen Motorradfahrer,
der auf einer Landstraße nördlich von Berlin auf einen stehenden Citroën prallte und über das
Autodach geschleudert wurde.
Der 53-jährige Unfallzeuge fing
den Biker auf, der nur leichte
Verletzungen erlitt. Der Fußgänger,
in dessen Armen er landete, blieb
unverletzt. Der Autolenker
hatte seinen Pkw abgestellt,
um einem anderen, kurz zuvor gestürzten Biker zu helfen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel