Pilotprojekt Unterfahrschutz (Archivversion) Gummi als Anpralldämpfer

Auf der Götzener Landesstraße im österreichischen Tirol ist auf einer 540 Meter langen Teststrecke ein Leitschienenvorhang aus Recycling-Gummi montiert worden. Das System, das auf die Leitplanken geschraubt wird und bis zum Boden reicht, verhindert das Durchrutschen und mildert bei einer Kollision den Anprall.
Das Institut für Fahrzeugsicherheit der Technischen Universität Graz bewertet den Leitschienenvorhang positiv, meldet www.tirol.com.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel