Polarisbrüder (Archivversion) Zwei Räder sind genug

Die Polarisbrüder sind eine Stunt-Gruppe von bis zu acht Leuten, von denen die meisten in der österreichischen Quad-Meisterschaft mitfahren. Bei Show-Events zeigt Teamchef Andreas Hungendorfer Wheelies mit Beifahrer Stefan Scheiterer. Hungendorfer: »Wir fackeln ein ordentliches Quad-Race ab. Stefan seilt sich seitlich am Quad ab und schleift mit einem mit Feuersteinen präparierten Rückenprojektor bei bis zu 50 km/h am Boden.« E-Mail: quad-bike@aon.at.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel