POLO (Archivversion)

Wer nicht lächeln kann, soll keinen Laden aufmachen.Die freundliche Dame beim Polo-Versand hätte mit diesem Sprichwort sicher kein Problem. Wie bei Gericke und Louis ist auch hier eine Bestellung ohne Artikelnummern ein Sakrileg. Nummernlos versucht sich die Mitarbeiterin ausnahmsweise trotzdem, die gewünschten Bremsbelägen zu finden, hat aber alsbald einen Bremsenreiniger auf ihrem Schirm. Sind die Artikelnummern zur Hand, funktioniert die Sache recht zügig. Einzig der angezeigte Preis von 99 zu 129 Mark im Katalog für den dreiteiligen Pharao-Tankrucksack irritieert die Dame etwas. Das Teil scheint wohl gerade ein Sonderangebot zu sein. Polo weist darauf hin, dass anstatt eines kompletten Blinkers auch das billigere Ersatzglas lieferbar sei. Beratung bei technischen oder fachlichen Fragen ist jedoch auch hier nur dürftig. Positiv ist die schnelle Anlieferung und der günstige Gesamtpreis (375,15 Mark).

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote