Popko Motorradsport 38122 Braunschweig––––– (Archivversion) Ob das geht ?–––––

Fehler Punkte
Bremssattel vorn 20
Bremslichtschalter 20
Lenkkopflager 20
Zugstange Hinterradbremse 20
Temperaturanzeige 20
Probefahrt 20
Reifenluftdruck 0
Scheinwerfereinstellung 0
Tachobeleuchtung 10
Terminverläßlichkeit 10
Krümmerschrauben 5
Zündkerzen 5
Kupplungsspiel 5
Spritzschutz hinten 0
Öl-/Filterwechsel 5
Blinkerglas 3

Summe 163

gut

Die Atmosphäre in dem Braunschweiger Laden wirkt sympathisch. Zwischen den Neumaschinen wuselt friedlich ein großer Hund auf der Jagd nach seinem Bällchen herum. Die nette Dame hinterm Tresen weckt mit ihrem Kommentar zum Zusatzauftrag allerdings zunächst wenig Vertrauen in die Werkstattleistung: »Ja, mit Ihrer Temperaturanzeige - ich weiß nicht. Da muß ich unsere Jungs erst mal fragen, ob die das jetzt im Winter überhaupt rauskriegen.« Immerhin macht sie sich auf dem Auftragszettel entsprechende Notitzen.Bei der Fahrzeugabholung steht der Chef selbst hinterm Tresen. Man redet über das Wetter: »Früher bin ich im Winter auch immer gefahren. Ja, man wird doch bequem«, sinniert er und kommt schließlich zum Thema. »Unser Mechaniker fährt gleich das Motorrad auf den Hof. Der kann Ihnen genauer sagen, was alles gemacht wurde.«Dessen Aufzählung klingt vielversprechend: »Am Bremssattel vorn war eine Schraube lose, das Lenkkopflager zu stramm und die Tachobeleuchtung kaputt.« Und die Ursache der zu hohen Kühlwassertemperatur hat er trotz winterlicher Temperaturen gefunden. Den verstellten Scheinwerfer und die lose Spritzschutzverlängerung übersah er allerdings. Zwei weitere Nachlässigkeiten fielen beim DEKRA-Check auf: Der Druck in den Pneus war immer noch zu niedrig, und eine der beiden Befestigungsschrauben des erneuerten Blinkerglases war viel zu kurz.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote