32 Bilder

Offizielle Preise für BMW Maxi-Scooter BMW gibt Preise für C 600 Sport & C 650 GT bekannt

Das Geheimnis ist gelüftet: BMW verrät die Preise für seine neuen Großroller C 600 Sport und C 650 GT.

BMW gibt die Preise für seine zwei neuen Maxi-Scooter bekannt: Der Stadtflitzer C 600 Sport steht ab April diesen Jahres für 11100 Euro beim Händler, der komfortablere C 650 GT für 11450 Euro. Beide Versionen kommen serienmäßig mit ABS.  Wem das nicht ausreicht, der kann seinen Roller mit Tagfahrlicht, Sitzheizung, beheizbaren Griffen und einer Reifendruckkontrolle (RDC) upgraden. Für das Highline-Ausstattungspaket sind beim C 650 GT weitere 790 Euro fällig, beim C 600 Sport gar 890 Euro, dafür hat dieser zusätzlich weiße LED-Blinkleuchten an Bord.

Nachdem BMWs Rollerdebüt im Jahr 2000, der überdachte C1, kein Kassenschlager wurde, will der bayrische Auto- und Motorradhersteller jetzt ernsthaft Fuß auf dem Rollermarkt fassen. Die beiden Großroller werden mit einem 647 Kubikzentimeter großen Zweizylinder-Reihenmotor befeuert, der 60 PS und 66 Nm Drehmoment leistet. Die beiden BMW-Roller fordern damit etablierte Scooter-Größen wie den Gilera GP 800 den Yamaha Tmax heraus.

Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel