Prinz liegt vorn (Archivversion)

Der 24-jährigen Allgäuerin Nina Prinz gelang auch beim zweiten Lauf zur Europäischen Frauenmeisterschaft in Assen/Niederlande ein beeindruckender Sieg, dieses Mal mit einem Vorsprung von zwölf Sekunden. Prinz geht als Favoritin ins letzte und entscheidende Rennen, das am 11. August in Oschersleben bei der Speedweek stattfindet.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote