Pro Superbike 1996 (Archivversion) Schiff ahoi

Die Saisonvorbereitung der Top-Teams der Pro Superbike-Serie stehen auf einem recht unterschiedlichen Niveau: Während Titelverteidiger Jochen Schmid nach ersten Tests in Übersee bereits in den höchsten Tönen von seiner neuen Kawasaki ZX/7 R -Werksmaschine schwärmt, muß sich Suzuki-Fahrer Andy Hofmann noch mit der Serien- GSX/R 750 begnügen, von der er sich aber sichtlich beeindruckt zeigte: »Vor ein paar Jahren wäre das Motorrad sicher für vordere Plätze in der Superbike-DM gut gewesen.« Wann das Schiff aus Japan mit der sehnlichst erwarteten Werksmaschine eintrifft, wußte selbst Suzuki-Vertriebsleiter Bert Poensgen nicht zu berichten.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote