Die 78er-Bohrung ist beim Dreizylinder die gleiche wie beim R1-Vierzylinder, der Hub jedoch 6,9 Millimeter länger. Diese Werte charakterisieren den 847er als alltagstauglichen Motor.

Psycho-Test: Kaufplaner - Frage 13 Wohin mit der Kohle?

Die Welt ist voll mit schönen Motorrädern, und der Geldbeutel hat nur Kapazität für eines. Damit Sie nicht per teurem Versuch-und-Irrtum-Verfahren durchprobieren müssen, hat die Redaktion mit Rückgriff auf die neuesten Erkenntnisse der Agrarpsychologie und auf Basis eines Doppelblindversuchs am Bocelli-Institut Sehestedt diesen Fragenkatalog entwickelt, der Ihnen die schwierige Entscheidung abnehmen wird.

Foto: Yamaha
Die 78er-Bohrung ist beim Dreizylinder die gleiche wie beim R1-Vierzylinder, der Hub jedoch 6,9 Millimeter länger. Diese Werte charakterisieren den 847er als alltagstauglichen Motor.
Die 78er-Bohrung ist beim Dreizylinder die gleiche wie beim R1-Vierzylinder, der Hub jedoch 6,9 Millimeter länger. Diese Werte charakterisieren den 847er als alltagstauglichen Motor.

Technik und Stil

Wie viele Zylinder hat Ihr Lieblingsmotorrad?

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel