Radarfalle (Archivversion) Polizei-Tuning

Achtelliter-Chopper aus dem Baumarkt mit 192 km/h erwischt – nein, kein Stammtischgeprahle, sondern polizeilich gemessen. Falsch, natürlich, und zwar mit einem »Koaxialgerät« des Typs Truvelo 4² neuester Bauart. Dass diese Radarfallen äußerst unzuverlässig funktionieren, hat Gutachter Dr. Ulrich Löhle aus Freiburg nachgewiesen. Für den Fall, dass ein Bußgeldbescheid in den Briefkasten fällt, lohnt es sich also nachzufragen, welche Technik bei der Geschwindigkeitskontrolle angewendet wurde.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote