Recycling-Verordnung für Motorräder unsinnig (Archivversion) Recycling

EU-Recycling-Verordnung behandelt Bike wie Autos

Die EU-Kommission hält an ihrem Nonsens-Vorschlag fest: Letztbesitzer von Motorrädern sollen ab dem Jahr 2000 bei der Abmeldung einen Verwertungsnachweis vorlegen, der bestätigt, daß das Gefährt ordnungsgemäß entsorgt wurde. Das ist nicht nur ein Schlag gegen professionelle Altteilehändler, diese Verodnung trifft auch Motorradfahrer, die sich eine billige gebrauchte Maschine als Ersatzteillager zulegen. Im Unterschied zu Autos verwerteten sich Motorräder bislang so gut wie von selbst, und diese ökologischste aller Recycling-Möglichkeiten muß unbedingt erhalten bleiben.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote