Red-Bull-MotoGP-Rookies-Cup (Archivversion) Gesucht: Stars von übermorgen

Daniel Pedrosas Paukenschlag gleich bei seinem ersten MotoGP muss den Verantwortlichen von GP-Vermarkter Dorna, Red Bull und KTM wie ein Geschenk des Himmels erschienen sein. Nur wenige Stunden zuvor hatten sie den ýÿRed-Bull-MotoGP-Rookies-Cupýÿ angekündigt, der bis 2009 junge Talente in die 125er-WM bringen soll. Federführend ist Alberto Puig, Pedrosas sportlicher Ziehvater.
Der Cup startet 2007 ýÿ noch in diesem Jahr werden die 20 Teilnehmer ausgewählt. Das
Angebot richtet sich an 13- bis 16-Jährige, die sich ab April per Internet-Formular bewerben können. Wer die erste Hürde nimmt, wird zu
einem Sichtungstermin geladen im GP-Umfeld auf dem Sachsenring, in Donington Park/GB oder Valencia/E. Die 20 Finalisten werden
auf KTM-Cup-Maschinen im Rahmen von WM-Läufen sieben Rennen bestreiten. abs

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel