Rennsport in Italien (Archivversion) Frauen-Power

Das erste Frauen-Team schickt Ducati auf die Strecke. Die Ex-Crosserin Paola Cazzola und Chiara Valentini starten in der Saison 2005 auf der 999 im italienischen Frauen-Cup und in der Ducati Desmo Challenge. »Rennsport ist unsere starke Seite«, sagt Ducati-Managerin Annalisa Dimonte. »Und der Frauenanteil unter den Ducatisti wächst immer weiter.« Wer die beiden Rennfahrerinnen erleben möchte, sieht sich den ersten Lauf zum Frauen-Cup am
20. März in Misano an.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote