Renntraining (Archivversion) Sachsenglück

Der Sachsenring ist fahrtechnisch die anspruchvollste Strecke
in Deutschland. Oft beschrieben als kleine Nordschleife, ist die 3,7 Kilometer lange Berg-und-Tal-Bahn bei Chemnitz immer eine
Reise wert. Die Lärmvorschriften sind zwar streng, können in
der Regel aber von fast allen Motorrädern eingehalten werden – im
Serientrimm, versteht sich. Dann steht dem Spaß beim zweitägigen Renntraining am 26. und 27. Juni
für 285 Euro nichts mehr im Wege. Die Ausschreibung gibt’s unter www.actionteam.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel