Renntrainings und Rennen für Jedermann: Übersicht (Archivversion) Roller-Rennen

Charakter: Das Gros der Roller-Rennen sind eher im Einsteiger- und Hobbybereich angesiedelt. Was gehobenes fahrerisches und technisches Niveau in den technisch offenen Klassen jedoch nicht ausschließt.Technik: Enorme Spannbreite. Je nach Rennklasse - vom Serienroller bis zum getunten Rennroller.Klassen: Fünf Klassen nach Hubraum und Seriennähe der Roller gestaffelt.Nenngeld: 120 Mark (ADAC); 75 Mark (Moto Aktiv).Lizenz: ADAC: DMSB-Jahreslizenz (200 Mark), Tageslizenz 70 Mark; Moto Aktiv: Lizenzfrei?Termine: ADAC Scooter Trophy25./26. April Training Großenhain1./3,. Mai Essen13./14. Juni Mondercange/L27./28. Juni Fulda11./12. Juli Schaafheim5./6. September Lohsa19./20. September München24./25. Oktober SachsenringAnsprechpartner: ADAC Nordrhein, Telefon 02 21/4 72 77 04, Fax 02 21/44 74 33.Moto Aktiv Scooter Meisterschaft25./26. April Wackersdorf30./31. Mai Hunsrück20./21. Juni Walldorf11./12. Juli Hahn8./9. August Schaafheim5./6. September Hahn2./3. Oktober OscherslebenAnsprechpartner: Moto Aktiv, Telefon 0 64 27/9 23 00, Fax 0 64 27/92 30 30.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote