Roller-Aktivitäten (Archivversion)

Roller / Fernreisen / Enduro / Termine

Wie bereits angekündigt, organisiert das ACTION TEAM gemeinsam mit der Zeitschrift ROLLER SPEZIAL verschiedene Reisen sowie ein Treffen speziell für Rollerfreunde. Bei der Hexen-Tour kreuz und quer durch den Harz vom 17. bis 21. Juli für 490 Mark pro Person (Halbpension) sind noch ?? Plätze frei. Die Roller-Alpen-Tour rund um den Arlberg vom 31. Juli bis 4. August kann für 550 Mark (Halbpension) ebenfalls noch gebucht werden. Von Jugendherberge zu Jugendherberge geht’s zwischen dem 6. und 11. August durch Baden-Württemberg für gerade mal 375 Mark bei Vollverpflegung. Alle Teilnehmer unter 18 Jahren erhalten übrigens einen kräftigen Rabatt auf alle Touren. Das Treffen (26. bis 28. Juli) an der südlichen Weinstraße bietet ein kleines, aber feines Programm für die ganze Rollerfamilie. Hier sind Scooter-Freunde mit zehn Mark dabei. Alle weiteren Informationen und Buchungsunterlagen gibt’s wie immer unter Telefon 0711/182-1977 oder per Fax 182-2017.
Anzeige

Roller-Aktivitäten (Archivversion)

Die meisten Motorradfahrer sind erst gerade mit der Saison 1996 richtig warm geworden, da planen wir schon wieder das nächste Jahr. Allerdings aus gutem Grund, denn 1997 ist gar nicht mehr so fern, wenn man große Reisen plant. Soll’s nach Kanada gehen? Oder lieber Namibia, Chile, USA, Teneriffa oder Südafrika sein? Nach der erfolgreichen Pilotreise zum Kap der Guten Hoffnung in diesem Frühjahr steht die Südafrika-Tour im nächsten Jahr zweimal auf dem Terminkalender. Zwischen der Metropole Kapstadt und Busch und Bergen weicht die abwechslungsreiche Route auch kulinarischen Extras nicht aus. Der Off Road-Trip durch Namibias vielfältige Wüsten- und Steppenlandschaften zählt mittlerweile schon ebenso zu den Klassikern wie die Reise durch die USA. 15 Tage durch Kalifornien und Nevada mit allen Highlights von Los Angels über Mojave-Wüste, Las Vegas, Tal des Todes, Sierra Nevada, Nappa- Valley, Pasific Coast bis nach San Francisco. Absolut exklusiv ist der Trip nach Feuerland. Über zwei Wochen wird der Süden Chiles durchquert, der in Sachen Naturschauspiel jede Menge zu bieten hat: Anden-Gipfel, Fjordlandschaften, glasklare Gletscherseen, üppige Vegetation im Regenwald oder karge Pampa-Romantik. Wem das alles zu weit oder zu teuer ist, der kann mit dem ACTION TEAM im Februar acht Tage in den ewigen Sommer fliehen. Auf der Blumeninsel Teneriffa haben wir für 1997 erstmals ein Motorradprogramm zusammengestellt, das den Massentourismus meidet und einen die manigfachen Reize der bergigen Kanaren-Insel erleben läßt. Wer’s dagegen eiskalt mag und das außergewöhnliche Erlebnis eines Kufenritts sucht, der sollte sich über unsere achttägige Snowmobil-Reise durch die Winterwelt Kanadas (Ontario) nähere Informationen einholen. Egal ob Kanada, Chile oder Südafrika, das ACTION TEAM bringt’s näher - immer in einem Alles-Inklusive-Programm.

Enduro in Ungarn und Pegnitz (Archivversion) - Sommerfrische

Fehlt Ihnen noch eine zündende Idee, was Sie mit Ihrer Enduro am letzten Juli-Wochenende oder in der letzten Augustwoche unternehmen könnten? Wir hätten da was für Sie. Am 27. und 28. Juli können Sie sich zum Beispiel in Pegnitz bis zum sprichwörtlichen »Abwinken« auf einer endurogerecht geglätteten Cross-Strecke austoben. Gefahren wird in drei Gruppen, von Einsteigern über Dickschiff-Piloten bis hin zu Cracks mit Sport-Enduros. Ein Platz zum Zelten ist vorhanden, für Speis und Trank vor Ort gesorgt, und der ACTION TEAM-Servicewagen mit Mechaniker ist für anfallende Reparaturarbeiten mit von der Partie. Der Spaß kostet Sie ganze 60 Mark und kann unter der Nummer 541 gebucht werden. Vom 25. bis zum 31. August können Sie die unterschiedlichen Landschaften Ungarns genießen. Das Land der Magyaren hat weit mehr zu bieten als platte Pußta und Paprika. Bei der einwöchigen Reise geht es beispielsweise durch ausgedehnte Wälder in das Matra-Gebirge an der tschechischen Grenze, durch die Weingebiete in der Gegend von Gyöngyös sowie über steinige Pfade Richtung Plattensee. Erst gegen Ende der Woche stehen dann die Sandgebiete der Pußta auf dem Tagesplan. Bis zu 250 Kilometer pro Tag sind Sie nach Roadbook unterwegs, übernachtet wird in Hotels. Der gebürtige Ungar Laszlo Peres, BMW-Fahrwerksentwickler und Ex-Sixdaysfahrer leitet diese Tour, für die sich Schnellentschlossene unter der Nr. 622 anmelden können, um noch einen der letzten freien Plätze zum Preis von 1070 Mark zu ergattern.

Roller-Aktivitäten (Archivversion)

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, für welches Angebot unseres Programm Sie sich denn nun entscheiden sollen und sich lieber in Form bewegter Bilder als durch Gedrucktes auf die Sprünge helfen lassen, können Sie sich jetzt das 20minütige ACTION TEAM-Präsentationsvideo bestellen. Es zeigt einen Querschnitt unseres Reiseangebots in alle Welt und gewährt einen umfassenden Einblick in die Abläufe beim Perfektionstraining auf dem Nürburgring. Bei Interesse stecken Sie einfach 20 Mark (Scheck oder bar) in einen Briefumschlag, dann kommt das Band frei Haus. Und wenn Sie uns die Kassette binnen vier Wochen wieder zurückschicken, dann war das Ganze - hoffentlich nicht bezüglichlich der Entscheidungshilfe, sondern nur, was die Kosten betrifft - umsonst: Dann vernichten wir nämlich Ihren Scheck oder schicken Ihnen die 20 Mark wieder zurück.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote