Sachs will umziehen (Archivversion) Es geht weiter

Der Geschäftsführer der Sachs Fahrzeug- und Motorentechnik GmbH, Oliver Schnorr, kündigt an, dass die Firma Nürnberg verlässt. Erlangen und Fürth sind im Gespräch. Schnorr: »Wir fühlen uns dort willkommener.« Zudem soll es bereits konkrete Kreditzusagen geben.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote