Sahara-Geiseln (Archivversion) Ende offen

Die 14 überlebenden Geiseln, die seit mehr als fünf Monaten in der Sahara vermisst werden, sind inzwischen von Algerien nach Mali verschleppt worden. Die 46 Jahre alte Augsburgerin Michaela Spitzer war bereits Ende Juni an einem Hitzschlag gestorben, wie erst Ende Juli bekannt wurde. Ein Video zeigt, dass die anderen Geiseln, darunter sieben Motorradfahrer aus Deutschland und den Niederlanden, leben. Das war der Stand zum Redaktionsschluss am 8. August.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote