Schlampen und Miststücke (Archivversion) Schlampen und Miststücke

Harley-Werbung

»Wenn Sie das lesen können, ist das Miststück runtergefallen.« So wirbt die Werbeagentur Going Easy Communications in Frankfurt für einen lokalen Harley-Club. Der Geschäftsführer der Agentur, Oliver Hesse, freut sich über eine Goldmedaille für das Poster beim Kreativwettbewerb der Branche in New York: »Man muss immer einen Schritt weiter gehen, um aufzufallen. Es ist nicht gerade frauenfreundlich. Aber so wird unter Motorradfahrern gesprochen.« Allerdings sieht das Poster ganz so aus, als habe es Harley-Davidson in Auftrag gegeben. Doch Pressesprecher Bernhard Gneithing distanziert sich: »Das kommt nicht von uns. Wir unternehmen aber auch nichts dagegen.“

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote