Schnuppertag (Archivversion) Schnuppertag

Gratis-Supermoto für Youngster

Sagen wir Sie oder Du? Bleiben wir beim Du. Du bist also noch keine 20 Jahre alt. Vielleicht auch nur 15. Oder sogar erst 10. Und Du möchtest Motorradrennen fahren. Ja? Schon mal gut. Möglichkeiten existieren genug. Straße, Motocross, Bahnsport, Trial. Nur: Einfach mal ausprobieren, so ganz ohne Kohle und ohne Verpflichtung – das gibt’s eher selten. Aber es gibt’s, beim Supermoto.Und zwar demnächst, beim ersten Supermoto-Schnuppertag auf der Kartbahn in Walldorf, ganz in der Nähe des Hockenheimrings. Was wird geboten? Eine exklusiv für die Supermoto-Fraktion gemietete Piste und zwei Hersteller vor Ort. KTM und MZ kümmern sich auch während der Saison mit ihren Youngster-Cups um den driftenden Nachwuchs. Nun spannen beide erstmals zusammen und stellen einen ganzen Tag lang eine Auswahl ihrer Cup-Maschinen, die MZ 125 SM mit Viertaktmotor beziehungsweise die KTM SM 200 mit Zweitakt-Triebwerk, für Neugierige zur Verfügung. Nur Lederkombi oder zumindest stabile Motorradkleidung sowie Stiefel, Handschuhe und Helm müssen mitgebracht werden. Der Rest ist, wie erwähnt, gratis. Halt, wichtig wäre noch die vor-herige Anmeldung. Einfach bei MZ, Telefon 03725/49501, oder KTM, Telefon 09628/92110, Bescheid sagen.Und noch was: Gefahren wird auch, wenn’s Katzen hagelt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote