Schottenring-Grand-Prix (Archivversion) Auf nach Schotten

Da müssen Klassik-Fans einfach hin: Am 19. und 20. August düsen Veteranen über den 1,4 Kilometer langen Stadtkurs in Schotten. Über 300 Teilnehmer aus zehn Nationen werden beim Schottenring-Grand-Prix erwartet. Highlight: Ferry Brower und sein Classic Racing Team bringen vor allem Yamahas von 50 bis 500 cm3 aus den Jahren 1964 bis 1977 an den Start. Die früheren Weltmeister Phil Read und Kent Andersson mischen mit. Internet: www.schottenring.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote