Schraubertip: Radlager erneuern (Archivversion) Rollentausch

Radlager geben meistens im Urlaub fernab der Zivilisation den Geist auf. Daher empfiehlt sich gelegentliche Kontrolle und gegebenenfalls Erneuerung.

Was sich dreht oder bewegt, ist nicht für die Ewigkeit gebaut, es verschleißt mehr oder weniger schnell. Radlager drehen sich zwangsläufig, wenn sich das Motorrad bewegt, folglich verschleißen sie, zumal die Lager im Betrieb enormen Kräften ausgesetzt sind. Sie müssen das Gewicht des Motorrads ertragen und außerdem Stöße von Fahrbahnunebenheiten schlucken. Beim Bremsen strapazieren Verzögerungskräfte die Lager, das Hinterrad muß zusätzlich die Antriebskräfte aushalten. Ein weiterer Grund für defekte Lager ist Wasser oder Schmutz. Zum Schutz sind die Lager durch integrierte Dichtringe abgedeckt, in der Regel werden sie zusätzlich noch durch Abdeckungen geschützt. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann im Laufe der Zeit Feuchtigkeit eindringen und den Schmierfilm in den Lagern zerstören. Auch übertriebene Pflege kann schaden: Durch unvorsichtiges Dampfstrahlen wird leicht Wasser durch alle Ritzen in die Lager geblasen. Bei vielen Motorrädern sind die Lager nur einseitig abgedichtet, so daß Feuchtigkeit oder Schmutz entlang der Achse von der Rückseite in die Lager eindringen kann. Beim Zusammenbau sollte die Achse auch aus diesem Grund immer gut gefettet eingesetzt werden. Manchmal werden nur billigere Kugellager mit Z-Scheiben statt der besseren und teureren RS-Dichtungen verwendet. Beim Nachkauf kann man in vielen Fällen auf preiswerte DIN-Lager zurückgreifen, dabei sollten aber grundsätzlich Kugellager mit 2 RS-Dichtungen gewählt werden. Beidseitig abgedichtete Lager sind von Haus aus gefettet, ein- oder beidseitig offene Ausführungen auf jeden Fall mit reichlich Lagerfett eingesetzen. Die Radlager sollten bei Inspektionen oder Reifenwechseln auf Spiel und leichten Lauf kontrolliert werden. Beim ausgebauten Rad läößt sich besonders leicht prüfen, ob sich die Innenringe sich widerstands- und geräuschlos drehen lassen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote