Schürzenjäger: Porträt der Band aus dem Zillertal (Archivversion)

Peter Steinlechner, 43, Sänger und Chef der Schürzenjäger, fährt seit fünf Jahren Motorrad. In den frühen Siebzigern spielte er in lokalen Beat-Bands, unterhielt dann kaffeefahrende Touristen mit alpenländischem Liedgut. Heute zählt er mit seinem Mix aus Folkloristischem und Rock zu den bestverdienenden Musikern im deutschen Sprachraum.

? Was zeichnet die ideale Sozia aus?Sie ist hübsch und hat eine gute Kurvenlage. ? Wer ist Ihre liebste Sozia?Testverfahren läuft noch.? Wen würden sie niemals als Hinterbänkler mitnehmen?Karl Moik.? Mit welchem Musikerkollegen würden Sie gern mal auf Tour gehen?Mit jedem, der trinkfest ist.? Welchen Fahrfehler entschuldigen Sie am ehesten?Zu schnelles Fahren.? Wo ist Ihr Lieblingsparkplatz?Im Wald.? Ihr Motorradheld in der Wirklichkeit?Giacomo Agostini. ? Harley und Champs Elysee - wer wäre Ihre Sozia?Dort wäre ich am liebsten allein.? Alpen und Ducati - wer wäre dabei?Der Cool-Man (siehe Seite 74, Foto unten rechts). ? Mit der Kreidler in die Einbahnstraße - wem könnten Sie das antun?Der Polizei. ? Was darf in Ihrem Tankrucksack nicht fehlen?Reserveschlüssel, Kondome, Adreßbuch.? Wen könnten Sie sich überhaupt nicht auf einem Motorrad vorstellen?Bischof Krenn von St. Pölten.? Was treibt Sie beim Motorradfahren zur Verzweiflung?Nichts. ? Wem würden Sie gern mal unter die Kombi schauen?Hängt von der Figur ab, im Prinzip jeder.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote