Service-Praxis (Archivversion) Service-Praxis

(?)DauerhaftDa an meiner Honda CBR 900 RR die Auspuffkrümmer zu rosten anfingen, habe ich sie sandstrahlen lassen und anschließend mit Auspufflack versiegelt. Schon nach kurzer Zeit begannen die Krümmer aber wieder stark zu korrodieren. Da mir eine neue Krümmeranlage zu teuer ist, möchte ich gern wissen, wie ich den Rost auf längere Sicht loswerden kann?Oliver Makowitz, WesterrönfeldDas Zauberwort heißt in diesem Fall »Flammspritzen«. Eine gesunde Basis vorausgesetzt, wird der Auspuff im Sandstrahlverfahren von Rost, Lack und Chrom befreit. Im zweiten Arbeitsschritt wird im Lichtbogen verflüssigtes Aluminium auf den Auspuff aufgesprüht. Die entstehende Aluminiumschicht verschmilzt mit der Auspuffoberfläche und schützt diese fortan vor Korrosion. Anschließend wird der Auspuff mit Auspufflack noch versiegelt.Die Kosten für diese Behandlung richten sich je nach Größe und Aufwand für Sandstrahlen und Flammspritzen von 100 bis 200 Mark (Firma Grammdorf, Telefon 0711/8873223). Das Lackieren kann ohne weiteres in Eigenregie erfolgen und schlägt mit rund 40 Mark Materialkosten zu Buche.(?)DruckreifIch möchte den Rahmen meines Motorrads vermessen und gegebenenfalls richten lassen. Da ich aber keine Lust habe, die Maschine komplett zu zerlegen, sollte dabei der Motor eingebaut bleiben können. Bestehen irgendwelche Bedenken gegen das Rahmenrichten bei eingebautem Motor?christian.pilarsky@metagen.deSämtliche Vermessungsarbeiten sind bei eingebautem Motor möglich. Wenn es aber um das Richten geht, scheiden sich die Geister. Manche Fachbetriebe schwören auf das Richten bei eingebautem Motor, andere wiederum garantieren eine einwandfreie Richtarbeit nur bei ausgebauter Maschine. Letztlich muß die Entscheidung, ob der Motor drinbleiben kann im Einzelfall getroffen werden. Müssen größere Richtarbeiten mit Erwärmung im Motorbereich ausgeführt werden, empfiehlt es sich, den Motor auszubauen, um eine optimale Richtarbeit zu gewährleisten.(?)EingeschränktEure Reifentests sind zwar sehr informativ, aber was nützen sie mir, wenn ich in der Praxis bei den Reifen gar keine Wahlmöglichkeiten habe? Für meine BMW R 100 R sind nämlich nur wenige Reifen freigegeben. Gibt es eine Möglichkeit, die Markenbindung vom TÜV aus dem Kraftfahrzeugbrief nehmen zu lassen?Berndt Fischer, RegenstaufDie vom Fahrzeughersteller auferlegte Markenbindung bei Reifen kann auch der TÜV nicht ohne weiteres außer Kraft setzen. Er kann lediglich weitere Freigaben erstellen oder bereits bestehende Freigaben aus dem freien Handel in die Fahrzeugpapiere eintragen und somit die zulässige Reifenauswahl erweitern.(?)TiefergelegtIch habe schon vielfach gelesen und gehört, daß Motorradfahrer durch Absenken der Gabel nicht nur die Sitzhöhe reduziert, sondern auch die Handlichkeit ihrer Maschine gesteigert haben. Was ist davon zu halten, und vor allem: Was sagt der TÜV dazu?Willi Behle, BiebertalDurch Absenken der Fahrzeugfront ändern sich Nachlauf und Lenkkopfwinkel. Der somit verkürzte Nachlauf und der steilere Lenkkopfwinkel tragen dabei tatsächlich zu einem verbesserten Handling bei. Wird bei diesem Umbau die Bodenfreiheit nicht gefährlich eingeschränkt und bleibt die Freigängigkeit aller Komponeten auch unter extremen Bedingungen erhalten, hat der TÜV nichts dagegen einzuwenden. Das Absenken der Gabel wird hier lediglich als eine weitere Einstellmöglichkeit des Fahrwerks gewertet.(?)MaßgeschneidertEinem meiner Schüler mußte das linke Bein amputiert werden. Da er aber begeisterter Motorradfahrer ist, sucht er jetzt nach einer Möglichkeit, seine Suzuki behindertengerecht umbauen zu lassen. Gibt es überhaupt solche Umbauten oder Ansprechpartner, die sich um die Belange behinderter Motorradfahrer kümmern?Ina Fissy, BerlinDaß auch Behinderte weiter Motorrad fahren können, darum kümmert sich der Verein NO HANDICAP!IG behinderter Motorradfahrer e.V.HD LambérKönigsbrücker Weg 732139 SpengeTelefon 05225/859469Fax 05225/876855Hier gibt es nicht nur Beratung und Hilfe bei Behörden- und Führerscheinfragen, sondern auch jede Menge Infos und Adressen zu behindertengerechten Fahrzeugumbauten.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote