Smarter Deal? (Archivversion) Smarter Deal?

Das englische Branchenblatt »Automotive News
Europe« berichtete, der deutsche Autokonzern Daimler-Chrysler wolle die unrentable Smart-Produktion
verkaufen – an Europas Roller-Riesen Piaggio, der
den Bau des Kleinwagens dann flugs in sein Werk in
Indien verlegen werde. Sofort kamen von beiden Seiten Dementis: Aus der Mercedes-Zentrale hieß es, der
Verkauf von Smart stehe nicht auf der Tagesordnung. Ein Piaggio-Sprecher meinte gar: »Wir bestreiten kategorisch,
dass es irgendwelche Pläne gibt, Smart zu kaufen.“

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel