Snowmobil-Touren: Vorschau (Archivversion) Snowmobil

Auch wenn man es sich jetzt noch nicht vorstellen mag, könnte
es in einigen Wochen wieder so weit sein: Man kann das Grau
des deutschen Winters nicht mehr ertragen. Unser Tipp: dorthin
reisen, wo es eine prächtige Schneelandschaft gibt. Kurs auf die Wildnis, Schweden jenseits des Polarkreises, ungestörtes Surfen in frischem Tiefschnee. Mit dem Motorschlitten, dem skandinavischen Pendant zum Motorrad, geht’s auf der zwei-
tägigen Tour kreuz und quer durch die schwedischen Wälder und über die weite Tundra. Das Fahren auf dem Snowmobil ist schnell erlernt: kein Kuppeln, kein Schalten, und, ganz wichtig: kein Umfallen! Einfach nur Gas geben, und der Spaß geht
los. Allerdings kommt es schon mal vor, dass man sich im Tiefschnee gnadenlos eingräbt und alle helfen müssen, um den Motorschlitten zu befreien. Ein bisschen Fitness sollte man deshalb mitbringen, denn der Pulverschnee fordert nicht nur die Maschine, sondern auch den Mensch. Entspannung finden Körper und Seele anschließend in der echten Schwedensauna. Termine siehe Kasten rechts, nähere Infos beim action team.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel