SPA abgesagt (Archivversion) Zuhause bleiben!

Die für den 3./4. Juli vorgesehene Ausgabe des Langstreckenklassikers von Spa-Francorchamps wurde kurzfristig abgesagt. Grund sind ausgebliebene Änderungen an der Strecke, die für die Homologation durch den Motorradsport-Weltverband FIM erforderlich
gewesen wären. Insider vermuten, dass die Streckeneigner in den Auflagen eine Gefahr für die Homolo-
gation der Piste für den Automobilsport – namentlich der Formel 1 und des 24-Stunden-Rennens – sahen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote