Sportler (Archivversion)

Eng, eng geht’s zu unter den ersten vier der Sportler: Gerade 14 Punkte trennen sie. Die ausgewogene CBR liegt ganz knapp vor der erneut überzeugenden GSX-R, mit etwas Abstand folgt die brachiale R1 vor Aprilias tapferer Mille. Trotzdem gibt es Unterschiede. Die Mille gefällt Nordschleifenneulingen wegen ihrer berechenbaren Kraft, die R1 erschreckt ein wenig. Die Profis genießen den gewaltigen Schub der R1, vermissen bei der Mille etwas Dampf. CBR und GSX-R mögen alle. Ähnlich wie die Daytona, auch wenn sie hier nicht ganz mithalten kann. Und die R 1100 S ist ja eigentlich ein Sporttourer.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote